Bielen-Säge Unterschächen

Vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017 in 6465 Unterschächen 

Bielen-Säge Unterschächen

In Unterschächen am Weg zum Klausenpass (1140 m ü. M.) liegt ein eindrückliches historisches Sägewerk aus der Zeit von 1850. Inmitten einer malerischen Bergwelt dreht sich das 1991 restaurierte und nun mit einem Wasserrad angetriebene Sägewerk neben dem rauschenden Schächenbach am Eingang ins Brunnital. Nun können - wie schon 1850 - wieder stattliche Baumstämme zersägt werden. Interessant ist auch die Ausstellung zu alten Holzverarbeitungswerkzeugen und der historische Brunnen aus der Zeit um 1870. Er wurde von einem italienischen Steinmetz aus einem einzigen Granitblock gefertigt.

Highlight

Vor der Sägeanlage ist ein idyllischer Picknickplatz mit gedeckter Feuerstelle. Die Sehenswürdigkeit ist ein beliebter Ausflugstreff für Familienfeiern, Clubs, Firmen, Vereine, Schulen, Klassentagungen, Apéros und Grilladen. Inbetriebsetzung und Führung auf Anfrage: Tel. 079 410 21 60 oder Tel. / Fax 041 870 64 60.

Öffnungszeiten
Führung nach Vereinbarung, Park- und Picknickplatz vorhanden.

 
 

KONTAKT:

Name:

Bielen-Säge

Adresse:  
Plz. / Ort 6465 Unterschächen
   
Telefon: +41 (0)41 870 64 60
Fax: +41 (0)41 870 64 60
   
Mail: josef.herger@bluewin.ch
Web: www.museen-uri.ch


Zurück zur Übersicht!
 
Interner Bereich