Ensemble Corund

Am 12.03.2017 um 16:00 Uhr in 8376 Fischingen 

Das Ensemble Corund Luzern geht mit einem Renaissance-Programm mit Werken von Claudio Monteverdi auf Tournee. Beide Werke von Monteverdi, die aus der gleichen Sammlung wie seine berühmte Marienvesper stammen, sind bewusst gewählt. Sie repräsentieren beide Kompositionsstile dieses herausragenden, italienischen Komponisten. Die Missa in illo tempore entstand im Stile antico, das Magnifcat vertritt den neuen Stil, in dem auch seine Marienvesper komponiert ist. Dieser neue Stil hebt die Bedeutung des Wortes in der Komposition, gegenüber dem eher polyphon gehaltenen alten Stil, hervor. Der Edel-Korund, besser bekannt als Rubin und Saphir, dient gleichermassen als Name, Vor- und Ebenbild des professionellen Luzerner Ensembles. Die Musikerinnen und Musiker des Luzerner Ensembles haben alle einen Namen als Solisten verschiedenster Stilrichtungen. Sie besitzen fundiertes Wissen über historische Aufführungspraxis und breite Erfahrung als professionelle Ensemblesängerinnen und -sänger. Die Liebe zum Repertoire und das Streben nach einem reichen, vitalen und homogenen Ensembleklang ist für die Sänger und Sängerinnen essenziell.
 
Kostenlose Klosterführung um 14.00 Uhr. Die Führung beginnt beim Haupteingang des Klosters und dauert rund eine Stunde. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
 
Konzertdauer: ca. 60 Minuten
 
 
 
Eintritt: CHF 40.00
Studenten und Lernende ab 16 Jahre: CHF 30.00
Freie Platzwahl

Zurück zur Übersicht!


Preis: 40.00
Reservierung: Ja
Vorbestellung / Infos: Kloster Fischingen
8376 Fischingen
Tel.: 071 978 72 12
Fax: 071 978 72 15
E-Mail:
Web: www.klosterfischingen.ch
 
Interner Bereich