Kultur & Veranstaltungen im Kanton Bern


2. Trödel- und Raritätenmarkt der BDP Lyss-Busswil

Am 26.04.2017 um 10:00 Uhr in 3250 Lyss

Von 11.00 - 23.00 Uhr servieren wir in unserem Trödelbistro "Gluschtiges" aus der Region mit Weinen von einem Top Winzer am Bielersee.

Dazu kann gestöbert, geschmökert, eingekauft werden - alles was das Herz begehrt - Kleider, Schuhe, Kleinmöbel, Sportartikel, Vasen, Haushaltartikel, Bücher, Werkzeug, Spielsachen, Handtaschen usw......

Für Klein und Gross, für Jung und Alt ist etwas dabei.

Wir freuen uns über Ihren Besuch

Apartment - ein Musiktheater von Edward Rushton

Am 06.05.2017 um 20:30 Uhr in 2502 Biel/Bienne

Apartment, das neue Musiktheater von Edward Rushton, vereint fünf Geschichten des Eindringens, des Störens, des Brodelns, des Explodierens, des Meditierens, des Liebens, des Kommunizierens und des Schweigens: ein skurriles, chaotisches, bald lärmiges, bald leises Lustspiel voller Absurditäten und Dysfunktionen des Zusammenlebens. Die ZuschauerInnen sind eingeladen, durch das Schlüsselloch zu blicken…

www.apartment-opera.ch

Le Carré Noir
Obergasse 12
2502 Biel/Bienne

Apartment - ein Musiktheater von Edward Rushton

Am 13.05.2017 um 20:00 Uhr in 3008 Bern

Apartment, das neue Musiktheater von Edward Rushton, vereint fünf Geschichten des Eindringens, des Störens, des Brodelns, des Explodierens, des Meditierens, des Liebens, des Kommunizierens und des Schweigens: ein skurriles, chaotisches, bald lärmiges, bald leises Lustspiel voller Absurditäten und Dysfunktionen des Zusammenlebens. Die ZuschauerInnen sind eingeladen, durch das Schlüsselloch zu blicken…

www.apartment-opera.ch

Theater Remise
Laupenstrasse 51
3008 Bern

Internationaler Museumstag

Am 21.05.2017 in 3858 Hofstetten

Wie geht`s den Tieren im Museum?

250 Bauerhoftiere leben von April bis Ende Oktober auf dem Ballenberg. Wie gut sind die Bedingungen für Schweine, Kühe, Hühner, Ziegen, Schafe und Kaninchen im Freilichtmuseum? Historische Ställe erfüllen die heutigen Bedingungen für eine artgerechte Tierhaltung nicht. Wie hält das Museum die Balance zwischen dem Tierwohl und dem Wunsch historische ländliche Lebens- und Wirtschaftsformen zu zeigen?

Schweizer Mühlentag

Am 27.05.2017 in 3858 Hofstetten

Mühlen sind ein eindrückliches Zeugnis des menschlichen Erfindungsgeistes. Sie stellen einen wichtigen Aspekt der technischen Entwicklung dar. Um den Wert dieser Kulturgüter zu zeigen, findet jedes Jahr der Schweizer Mühlentag statt. Auch die Ballenberg-Mühlen sind im Einsatz: die Leinsamenstampfe, die wasserbetriebene Sägerei und die beiden Walliser Mühlen aus Naters und Törbel.

Trachten und Tänze

Am 11.06.2017 in 3858 Hofstetten

Was charakterisiert die Tänze und Trachten der Regionen Tessin, Graubünden und Waadt?

Zahlreiche Trachten- und Tanzvereine aus den Regionen Tessin, Graubünden und Waadt verzaubern und beleben an diesem Tag den Ballenberg mit ihren Trachten und Tänzen. Sie treten an verschiedenen Orten auf, verteilt auf dem ganzen Gelände. Der Höhepunkt des Tages ist der Schlusstanz mit mehreren hundert versammelten Trachtenleuten.

Platzger-Cup

Vom 24.06.2017 bis zum 25.06.2017 in 3858 Hofstetten

Wenn Sie an diesem Wochenende glänzende Scheiben fliegen sehen, sind keine Ausserirdischen am Werk, sondern die Platzger! Am Platzger-Cup im Freilichtmuseum Ballenberg wetteifern die Klubs aus dem Kanton Bern um Ruhm und Ehre in dieser historischen Sportart.

Verschiebedatum: 1.-2. Juli 2017

Heilkräutertage

Vom 01.07.2017 bis zum 02.07.2017 in 3858 Hofstetten

Lassen Sie sich verführen von den Düften und Kräften der Heilkräuter.

Gegen vieles ist ein Kraut gewachsen – erst recht im Freilichtmuseum Ballenberg! Wer sich für natürliche Arzneien und Therapien interessiert, darf die Heilkräutertage keinesfalls verpassen. Die Ballenberg-Drogisten bieten Gratis-Führungen durch den Heilkräuter- und Duftgarten an. Statten Sie auch dem Gewürz- und Färbergarten einen Besuch ab oder der Ausstellung im Haus der historischen Drogerie.

Köhlerei

Vom 03.07.2017 bis zum 27.07.2017 in 3858 Hofstetten

Brennvorgang: 3. – 13. Juli 2017
Auskühlen: 13. – 20. Juli 2017
Abfüllen: 20. – 27. Juli 2017

Während diesen drei Wochen können Sie dem Ballenberg-Köhler bei der Herstellung von Holzkohle zuschauen. Die Verkohlung für einen Meiler mit etwa 60 bis 70 Kubikmeter Holz dauert ungefähr zehn bis 12 Tage. Nach dem Abkühlen werden 3 bis 4 Tonnen Holzkohle in den Läden auf dem Ballenberg verkauft.

Kalkbrennen

Vom 10.08.2017 bis zum 25.08.2017 in 3858 Hofstetten

Brennvorgang: 10. – 13. August 2017
Auskühlen: 13. – 16. August 2017
Löschen: 16. – 25. August 2017

Früher war Kalkbrennen weit verbreitet, durch die industrielle Zementproduktion ist dieses faszinierende Handwerk nahezu verschwunden. Während der Museumssaison 2017 wird der Ballenberg-Kalkofen nach einer einjährigen Pause wieder in Betrieb genommen. Wer gelöschten Kalk kaufen möchte, kann sich an der Infozentrale melden. Weiter Infos: +41 33 952 10 30 oder info@ballenberg.ch

Nach oben 1 | 2 | »
 
Interner Bereich