Willkommen bei Kultur & Veranstaltungen in der Schweiz             


Zoo Hasel

Vom 01.01.2015 bis zum 31.12.2025 in 5236 Remigen

ZOO Hasel Öffungszeiten:
Sommer:
täglich 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Winter:
täglich 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Kultur im Dampfschiff

Vom 09.11.2015 bis zum 31.12.2020 in 5200 Brugg

Der Verein Kultur im Dampfschiff wurde von den ehemaligen Betreibern des Nachtexpress-Gleis 6 (Billard-Sportverein Brugg-Windisch) gegründet. Im einstigen Restaurant Cardinal, auf der Windischerseite des Bahnhofs Brugg, organisierte während sechs Jahren der Verein für kulturinteressierte Menschen die beliebte Freitags-Bar, Konzerte, Vollmondtanznächte, Lesungen, Philosophiematinées und Schachturniere.

Was wollen wir?

Wichtigstes Ziel und Leitsatz Nr. 1 ist die offene und friedliche Begegnungen für Menschen ab 20 Jahren zu ermöglichen sowie das Zusammenleben und die Durchmischung verschiedener Altersgruppen und Kulturinteressen zu fördern. Das Lokal stellt ein Treffpunkt für unbeschwertes Zusammensein, Kulturgenuss und Billardspiel in ungezwungener Atmosphäre dar. Der Kulturförderung kommt ein besonderer Stellenwert zu. Das Dampfschiff stellt unter anderem eine Plattform für Junge und unbekannte Kulturschaffende und interaktiv-experimentell ausgerichteten Kultursparten dar. Mit dem Kulturclub Dampfschiff beabsichtigt der im Non – Profit - Bereich angesiedelte Verein schrittweise eine ergänzende Räumlichkeit mit einer vielseitigen Nutzung durch Privatpersonen, Vereine und kulturinteressierte Gruppen in der Region Brugg-Windisch anzubieten.

C'est beau la rue! Stadtansichten von Hanny Fries, Willy Fries und Sigismund Righini

Vom 19.10.2019 bis zum 21.12.2019 in 8032 Zürich

Die aktuelle Ausstellung im Atelier Righini Fries widmet sich der Stadt als Bildmotiv im Oeuvre der Künstlerfamilie Righini-Fries. Der urbane Raum mit seinen Strassen, Plätzen und Passanten bot ihnen eine Fülle an Motiven. Die Heimatstadt Zürich bildete den zentralen Erkundungsraum, doch auch Aufenthalte in Genf, Paris, München, Venedig oder London fanden Niederschlag in ihren Zeichnungen und Gemälden.

Atelier Righini Fries, Klosbachstr. 150, 8032 Zürich
19.10.-21.12.2019
Do 17-20h, Sa 10-17h

Multivision Naturwunder Schweiz

Vom 08.11.2019 bis zum 26.03.2020 in 6000 Luzern

Schneeweisse Berge, kristallklare Seen und tiefgrüne Wälder: Die Schweiz ist ein Land voller Naturjuwelen auf kleinem Raum. Innerhalb weniger Kilometer findet man die unterschiedlichsten Lebensräume vom ewigen Eis bis zum immergrünen Dschungel.

Messe in h-moll - BWV 232

Am 14.12.2019 in 4632 Trimbach

Solothurner Vokalisten, ensemble glarean, Barockorchester Grenzklang: Bachs musikalisches Vermächtnis in einer nicht alltäglichen Besetzung unter der Leitung von Patrick Oetterli.

Johanneskirche, Trimbach

Messe in h-moll - BWV 232

Am 15.12.2019 in 4915 St.

Solothurner Vokalisten, ensemble glarean, Barockorchester Grenzklang: Bachs musikalisches Vermächtnis in einer nicht alltäglichen Besetzung unter der Leitung von Patrick Oetterli.

Klosterkirche St.Urban

Messe in h-moll - BWV 232

Am 26.12.2019 in 4500 Solothurn

Solothurner Vokalisten, ensemble glarean, Barockorchester Grenzklang: Bachs musikalisches Vermächtnis in einer nicht alltäglichen Besetzung unter der Leitung von Patrick Oetterli.

Franziskanerkirche, Solothurn

Orgelfeuerwerk Gollorgel Beckenried

Am 26.01.2020 in 6375 Beckenried

Am 26. Januar 2020 um 17 Uhr auf das Orgelfeuerwerk mit dem grossartigen Domorganisten aus Schwerin/Norddeutschland. Jan Ernst, welcher an einer der bedeutendsten romantischen Konzertorgeln in Deutschland tätig ist, wird die Beckenrieder Orgel in einem romantischen Feuerwerk erklingen lassen.

Gaudium et tristitia

Am 22.02.2020 um 18:00 Uhr in 4058 Basel

Winterkonzert arte frizzante

Wettsteinsaal, Basel

Grażyna Bacewicz - Konzert für Streichorchester (1948)
Witold Lutosławski - 
 Trauermusik (1958)

Bernd Alois Zimmermann - Konzert für Streichorchester (1948)
Josef Suk - Serenade für Streichorchester (1892)

Gaudium et tristitia

Am 23.02.2020 in 3011 Bern

Winterkonzert arte frizzante

Konservatorium Bern, Grosser Saal

Grażyna Bacewicz - Konzert für Streichorchester (1948)
Witold Lutosławski - 
 Trauermusik (1958)

Bernd Alois Zimmermann - Konzert für Streichorchester (1948)
Josef Suk - Serenade für Streichorchester (1892)

Nach oben
 
Interner Bereich